Ausflüge

Ausflüge und Co.

Was gibt es schöneres als mit dem Hund raus in die Natur zu fahren? Auf dieser Seite wollen wir Ihnen ein paar Ausflugsziele zeigen, wo man mit seinem Hund noch willkommen ist. Dies bedeutet nicht, dass an diesen Orten die Devise „Leinenlos“ gilt. Sie finden hier sowohl Ausflugsziele mit als auch ohne Leinenpflicht. Generell bitten wir hier um Rücksichtnahme sowohl Ihren Mitmenschen als auch anderen Hunden gegenüber. Des Weiteren bitten wir Sie, Ihre als auch die Hinterlassenschaften Ihres Hundes wieder mit zu nehmen, bzw. fachgerecht zu entsorgen. Wir wollen schließlich als Hundehalter auch weiter dort gern gesehen werden.

WeltWald im Harz

Am 23.12. ging es zu einem Weihnachtsspaziergang in den Harz. Diesmal war unser Ziel der WeltWald in 37539 Bad Grund. Der WeltWald liegt direkt an der B242. Leider lag im Harz auch kein Schnee, aber der WeltWald ist bei jedem Wetter einen Spaziergang wert. Auf insgesamt 12 km ausgeschilderten Wegen, hat man die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Rundwegen zu wählen. Gestartet sind wir am Parkplatz „Hübichenstein“. Wichtig: Im gesamten WeltWald gilt Leinenpflicht für Hunde. Wir haben uns für den Herbstlaubweg mit 2,7 km Länge entschieden. Eine abwechslungsreiche Strecke auf teils befestigen Wegen, Trampelpfaden, Graswegen, Wald und offene Fläche. Hier und da eine leichte Steigung. Nach ca. einem Kilometer sind wir an einem Aussichtspunkt angekommen. Von hier aus hatten wir einen schönen Ausblick über Bad Grund und den Harz. Der WeltWald ist insgesamt 65 Hektar groß und wurde 1975 gegründet. Er beherbergt ca. 600 verschiedene Baum und Straucharten aus Asien, Europa und Nordamerika. Am Ende der Wanderung ging es noch hoch hinaus auf den Hübichenstein. Auf teils schmalen Treppen ging es immer weiter bis zum Aussichtspunkt. Der Hübichenstein ist ein Kalksteinfelsen und ein Rest eines Korallenriffes aus der Zeit des Devons. Insgesamt ragt er etwa 50m empor. Von dort oben hat meinen einen schönen Ausblick über die Bad Grund. Der Bronzene Adler auf seiner Spitze ist ein Denkmal des für Kaiser Wilhelm I. Am Fuße des Felsen befindet sich eine kleine Bühne, auf der jedes Jahr zum 1.Mai die Walpurgisnacht gefeiert wird. Den WeltWald werden wir auf jeden Fall wieder besuchen. Vielleicht liegt beim nächsten Mal auch noch Schnee.

 

Ein Heideausflug

März´14

Dieses Wochenende waren wir zu Besuch im Ort Sprötze in der Lüneburger Heide. Hier gibt es viele tolle Naturschutzgebieten in denen man schön Spazieren gehen kann. Auch hier sind Hunde, wegen der Heide und der Tiere, nur an der Leine zu führen. Es gibt viele Seen, in denen man herrlich schwimmen kann. Auf jeden Fall einen Besuch wert.